Safari mit Geschmack – WMG-Rückblick Teil II

Veröffentlicht Schreibe einen Kommentar

Wie versprochen widmen wir die kommenden Wochen all den vielen kreativen Köpfen hinter den kunstvollen Projekten des Wasser mit Geschmack – Festivals. Und eines können wir euch an dieser Stelle schon verraten: Heute wird’s wild! 

Vergesst die Wilhelma, die wirklich exotischen Geschöpfe findet man nicht im Stuttgarter Kessel, sondern in der Heubacher Stellung. Neben der ein oder anderen Schnapsdrossel hat der Durchbruch in diesem Jahr drei besonders seltene Spezies an den Rand der Ostalb gelockt. 

Safari mit Geschmack – G-Ruff, Flugsaurier & Riesenameise

G-Ruff:

Projektleiter: Daniel Engert

Helfer: Enrico Lang 

 

Flugsaurier:

Projektleiter: Lukas Bittermann

Helfer: Marius Widmann, Moritz Fauser, Max Frey, Emma Becke

 

Riesenameise:

Projektleitung: Patrick Rauh

Helfer: Carina Hübner, André Hoffman, Sophie Wurster, Irma Schippers, Kooperation mit Kids Town

 

Groß, größer – G-Raff. Unser Projektteam hat sich damit definitiv für den kommenden Burning Man qualifiziert. Optisch ist der/die/das G-Raff dabei ein architektonisches Meisterwerk, ausgestattet mit einem Hals, welcher mindestens so lang ist wie die zahlreichen Nachtschichten während der Entstehungsphase. Um dieses Stück Heubacher Zeitgeschichte zu erschaffen, wurden Schätzungen zufolge rund 5 Hektar Wald verwendet. Das Grundgerüst besteht dabei aus Balken, die Verkleidung aus einzelnen Holzbrettern. Projektleiter Daniel sieht man Gerüchten zufolge an so manchem Spätsommerabend noch auf seinem treuen Freund gen Horizont reiten. Uns bleibt nur zu sagen: Chapeau!  

Steven Spielberg lässt grüßen – Jurassic Park meets Freunde mit Geschmack. Mit unserem Flugdino hat der Rosenstein wohl einen neuen König der Lüfte. In sehr aufwendiger Handarbeit wurde mit Hilfe von Pappmaché, Draht, Bambus und Holz sowohl Körper als auch Kopf, Flügel und Schwanz angefertigt. Viel Farbe und Lichttechnik rundeten unseren Dino schließlich ab, der damit nicht nur bei Nacht ein echter Hingucker war. Das mit dem Abheben muss er aber nochmal üben! 

Die helfenden Hände, die an der Entstehung unseres dritten Exoten beteiligt waren, lassen sich kaum zählen. Entsprungen aus der Fantasie unserer Gewinnerin des Schreibwettbewerbs, Lilly Rothbächer, wurde die Klecksameise gemeinsam mit den Kindern des diesjährigen Kidstown realisiert. Das Ergebnis kann sich sehen lassen! 

Auf Fauna folgt Flora – es bleibt also auch nächste Woche im dritten Teil unseres WMG-Rückblicks exotisch. Seid gespannt! 

Zum Schluss gibt’s von uns noch Werbung in eigener Sache: Am 02.10 schmeißen wir im Rahmen der Heubacher Spätschicht eine kleine Party im Espresso Lab: Die PENGUINPARTY VOL I. Lust auf elektronische Musik und kaltes Bier zu fairen Preisen? Wir freuen uns auf Euch!

 

Eure Freunde mit Geschmack 

 

Im Land der gefallenen Riesen – WMG-Rückblick Teil I

Veröffentlicht Schreibe einen Kommentar

Wir sind um ehrlich zu sein immer noch ein wenig sprachlos vom diesjährigen Wasser mit Geschmack Festival – Nach mittlerweile gut zwei Wochen ist es jedoch höchste Zeit, uns mal wieder mit einem kleinen Lebenszeichen bei euch da draußen bemerkbar zu machen. Den Anfang macht an dieser Stelle jedoch ein einzelnes Wort: 

DANKE. 

Danke an alle geschmackvollen Freunde, Wuchter, Bastler, Pinselschwinger und Helfer aller Art. Dank euch können wir auf Wochen voller Kreativität, Schweiß und Spaß zurückblicken. Und dank euch ist und bleibt das Wasser mit Geschmack Festival einzigartig. Und aus diesem Grund sind die kommenden zwei Wochen auch euch gewidmet – und euren Projekten. In kleinen Episoden wollen wir somit jeweils unsere diesjährigen Installationen und die Köpfe dahinter vorstellen. 

 

Der Gefallene Riese – Kopf, Hand & Torso

Kopf: 

Projektleitung: Chen Hen Mai

Helfer: André Hoffmann, Tobias Pastyrik, Enrico Lang, Daniel Engert

Hand:

Projektleitung: Tobias Pastyrik, Max Bittermann

Helfer: Mark Liske, André Hoffmann

Torso:

Projektleitung: Enrico Lang

 

Nach dem Durchbruch ins Erdinnere gab es in diesem Jahr vieles zu entdecken. Den Anfang macht dabei ein Trio, was dort schon lange auf seine mutigen Besucher gewartet hat: Ein gefallener Riese und dessen Überreste, an welchen der Zahn der Zeit bereits kräftig genagt hat. Kopf, Hand und Torso waren dabei in der Stellung verstreut und wurden von den jeweiligen Teams hauptsächlich mit Hilfe von viel Holz, Zeit und Heißkleber angefertigt. Das Ganze wurde durch durch den Einsatz von Lichttechnik abgerundet, was zu später Stunde für ein zusätzliches Highlight gesorgt haben dürfte. Bei einem tiefen Blick in die Augen des Riesen wird bei euch vielleicht zudem die ein oder andere Erinnerung an die Electro Futura im April wach. Die Bilder sprechen in jedem Falle für sich! 

Ihr dürft gespannt sein auf die kommenden Tage und Wochen, denn auch abseits von diesen kleinen Episoden haben wir bereits wieder einiges geplant. 

Eure Freunde mit Geschmack 

 

 

Kitchen (Im)possible meets Freunde mit Geschmack

Veröffentlicht Schreibe einen Kommentar

Jedes Jahr stellen sich die Macher des WMG die folgende Frage: Wie hält man all die kreativen Köpfe, die Techniker, die bärenstarken Wuchter und alle anderen fleißigen Helferfische bei Laune? 

Die Antwort: Mit dem richtigen Essen! 

An dieser Stelle wollten wir euch deshalb auch mal zeigen, was die Freunde abseits der Installationen beim Aufbau alles auf die Beine stellen. Da sich nach den vergangenen Jahren die Lust auf Fertigpizza und LKW (JA – beides natürlich trotzdem lecker, bevor sich einer von euch da draußen jetzt persönlich angegriffen fühlt) in Grenzen gehalten hat, gibt es in diesem Jahr einige Änderungen. Mit Hilfe von angeschafftem Küchenequipment, teilweise auch in bester DIY-Manier selbst hergestellt, kocht unser Ernährungsexperten-Team zusammen mit unserer wunderbaren Küchenchefin Sophie jeden Tag frisch und abwechslungsreich. On top gibt’s rund um die Uhr Snacks und Obst für den kleinen Hunger zwischendurch. Und auch wenn leere Töpfe, volle Mägen und glückliche Gesichter bereits jeden Tag für sich selbst sprechen, wollen wir an dieser Stelle noch einmal stellvertretend für alle Helfer wiederholen: 

DANKE! Ihr seid der Wahnsinn. 

Wir machen uns dann mal wieder an die Arbeit, und euch sehen wir hoffentlich am Samstag! 

Eure Freunde mit Geschmack (ohne Hunger, dafür voller Energie) 

 

HALBZEIT – Update von den WmG-Vorbereitungen

Veröffentlicht Schreibe einen Kommentar

Auch wenn die ersten Beine langsam schwer, die Tage weniger und der Schlaf kürzer werden, heißt es aktuell für uns:

Pause? Denkste, weiter geht’s!

Nach einer sehr produktiven Woche rund um unser berühmt berüchtigtes Epizentrum der Kreativität, dem FmG-Vereinsheim, ziehen wir langsam aber sicher mit unserem Equipment und den diesjährigen Installationen in die Stellung um. In den kommenden Tagen versuchen wir wieder, diese bis an die Grenzen des Machbaren (und darüber hinaus) für euch und alle Tanzbeinschwinger da draußen in eine Welt zu verwandeln, wie ihr sie garantiert noch nicht gesehen habt. 

Wir bedanken uns bei zahlreichen Freunden bereits jetzt für die vergangenen Tage voller Schweiß, Sonnencreme, Lagerfeuer und einer durch und durch geschmackvollen Zeit, so darf es gerne weitergehen! 

Der Endspurt steht an, auf eine unvergessliche Woche. 

Wir sehen uns am Samstag! 

 

Eure Freunde mit Geschmack

Neulich bei Kidstown – ein kleiner Gastauftritt

Veröffentlicht Schreibe einen Kommentar

Unmittelbar vor dem Wasser mit Geschmack Festival findet jeden Sommer an der Stellung in Heubach für zwei Wochen das Kidstown statt. Ein großartiges Kinderferienprogramm, bei dem auch schon einige Freunde mit Geschmack-Mitglieder als Kind ihre Sommerferien verbracht haben. Wir hatten die Ehre einen Tag zu Gast sein zu dürfen und mit einigen Kids Skulpturen für das diesjährige WMG zu bauen. Und weil die Kidstownzeitung es mit ihrem Artikel über unseren Besuch auf den Punkt gebracht hat, bedarf es hier keiner großen Worte mehr. Lest selbst, sneak peek inklusive.

 

Geschichten mit Geschmack!

Veröffentlicht Schreibe einen Kommentar

Gemeinsam mit dem Rosenstein-Gymnasium Heubach und dessen Abteilungsleiterin Christina Gößele haben wir bereits vor einigen Monaten die Idee entwickelt, zum einen gemeinsam mit der Schule ein kreatives Projekt zu initiieren, zum anderen aber auch jüngeren Schülern die Chance zu geben, ein Teil des Wasser mit Geschmack Festivals zu sein. Die Umsetzung sah dann wie folgt aus: Die Schüler sollten mit Hilfe von Begriffsvorgaben selbst aktiv werden und Kurzgeschichten unter dem Motto „Reise zum Mittelpunkt der Erde“ verfassen (passend zum Motto des diesjährigen Wasser mit Geschmack Festivals). Ihrer Kreativität waren dabei keine Grenzen gesetzt. Was wir dann auch gemerkt haben!

RIESENAMEISEN? RIESENAMEISEN!

Zunächst einmal heißt es natürlich: Glückwunsch an unsere vier Gewinner: Lilly Rothbächer, Ronja Zeller (Platz 1), Linda Mustafa (Platz 2) sowie Lukas Predan (Platz 3). Eines können und müssen wir an dieser Stelle aber betonen: Wir waren absolut begeistert von der Vielzahl an durchgehend spannenden und durchdachten Geschichten und hätten mit diesem Resultat nicht gerechnet! (Na gut, vielleicht dann doch insgeheim ein bisschen, das RSG war eben schon immer eine Schule mit Geschmack!) Deshalb ein riesiges Kompliment an alle Teilnehmer, ihr seid der Wahnsinn! Des weiteren natürlich auch an Frau Gößele und das Rosenstein Gymnasium für das große Interesse & Engagement (Gerne wieder!) und Bürgermeister Frederick Brütting für seine Unterstützung! Matthias Hillenbrand, Vorstand der Raiffeisenbank Rosenstein (und definitiv ein Freund und Partner mit Geschmack) machte den Tag für unsere Gewinner dann noch vollkommen perfekt: Von der Raiffeisenbank gab es Sachpreise (Stichwort Basketballkorb! Wie stark ist das denn?!), von uns gab es Tickets – mehr braucht niemand für einen perfekten Sommer!

Und nun? Jetzt sind wir am Zug, und erwecken diesen kreativen Input auch standesgemäß zum Leben! Ihr könnt gespannt sein, was euch in knapp 4 Wochen auf dem Wasser mit Geschmack Festival erwartet! Die Geschichten werden dann auf alle Fälle veröffentlicht.

Eure Freunde mit Geschmack

 

Wieder ein “erstes Mal”, das wir zusammen erleben!

Veröffentlicht Schreibe einen Kommentar

Ganz offiziell fand am 21.07.2018 in unserem gemütlichen Vereinsheim unsere allererste Jahresmitgliederversammlung statt. Was für ein gutes Gefühl für den Vorstand, wenn sich der kleine Raum in der Benzstraße mit Freunden mit Geschmack und denjenigen, die es noch werden möchten, füllt. Neben den offiziellen Beschlüssen war vor allem Zeit für Inspiration, Kreativität, Ideenfindung und Austausch.

Jetzt geht es weiter mit Werkeln, Bauen und Erschaffen, denn in nicht mal mehr einem Monat könnt ihr unsere Projekte auf dem Wasser mit Geschmack Festival bewundern. Falls dich die Neugier jetzt schon nicht mehr still sitzen lässt, dann schau doch einfach mal in Heubach in unserem Vereinsheim vorbei. Dort gibts nen Vorgeschmack (Wortspiel und so) und immer was zu tun.

 

Mit riesigen Schritten Richtung Sommer – WmG-Vorbereitungen gestartet!

Veröffentlicht Schreibe einen Kommentar

Während sich der ein oder andere von euch womöglich noch nicht einmal eine Karte für das diesjährige Wasser mit Geschmack – Festival gekauft hat (WAS, DU AUCH? Dann aber los: httpss://www.eventbrite.de/e/wasser-mit-geschmack-festival-2018-tickets-42668129524), befinden wir uns bereits in der heißen Phase der Vorbereitungen.

Doch obwohl das Genie bekanntlich das Chaos überblickt, hieß es auch für uns zunächst: Ordnung schaffen. So haben sich vergangenes Wochenende zahlreiche Freunde in unserem Vereinsheim eingefunden, und das mal kräftig auf Vordermann zu bringen. Starke Aktion!

Und nun? Die ersten Entwürfe stehen, die Projekt-Teams finden sich langsam zusammen. Und wir können es nur wiederholen: Egal ob Kreativ-Kopf oder Wuchter: Wir freuen uns über jedePerson, die dabei hilft, das WmG wieder einmal so besonders zu machen, wie all die Jahre zuvor.

An alle Mitglieder: Checkt regelmäßig eure Nachrichten, dann bleibt ihr über alles Wichtige stets up to date.

Eure Freunde mit Geschmack

Ein großes Danke geht raus!

Veröffentlicht Schreibe einen Kommentar

Ein Verein lebt von Sponsoren und daher freuen wir uns rießig, unsere aller erste Spende von der Raiffeisenbank Rosenstein eG erhalten zu haben. Matthias Hillenbrand hat unseren Jungs vom Vorstand den Check letzte Woche überreicht und war sehr angetan von unserem Vereinskonzept.

Ein herzliches Dankeschön an die Raiffeisenbank Rosenstein eG! Wir freuen uns sehr über Ihre Unterstützung!

Wer sind wir denn nun?

Veröffentlicht Schreibe einen Kommentar

Gestern fand nach langer Vorbereitung endlich der geplante Freunde mit Geschmack Kick-Off in unserem neuen Vereinsheim in der Benzstraße statt. Bei bestem Wetter trafen sich zahlreiche Freunde mit Geschmack und solche die es vielleicht noch werden wollten (und mittlerweile sind!)
Bei saftigen Steaks und Würstchen vom Grill und mit einem kühlen Bier in der Hand hatte jeder einer derbe gute Zeit. Und spätestens nach der kleinen Präsentation zur Geschichte und den Zielen von Freunde mit Geschmack wurde an der ein oder anderen Stelle der Stift gezückt und das Mitgliedsformular ausgefüllt. Und so können wir nun freudig und stolz verkünden die 30-Mitglieder-Marke geknackt zu haben!!! wir begrüßen noch einmal alle neuen Mitglieder und freuen uns sehr dass ihr dabei seid!

Am Lagerfeuer konnte dann jeder den gelungen Abend ausklingen lassen und sich schon mal Gedanken machen was man Mami wohl zum Muttertag schenkt (An dieser Stelle eine frohen Muttertag an alle Mütter.)

Ihr habt auch Lust bekommen mit uns kreativ zu werden und etwas zu verändern? Dann werdet Mitglied!

Bis bald!

Eure Freunde mit Geschmack